alego Vorratsglas

12,78 €

Bereich
Art
GlastypBorosilikatglas
Volumen erhältlich in

650ml, 900ml, 1200ml

Luftdichtigkeit
Spülmaschinenfest
Besonderheit

Eckiger Deckel, bester Dichtring


Qualität
(9/10)
top
Optik
(8/10)
normal
Luftdichtigkeit
(9/10)
sehr gut
Verpackung
(10/10)
schlich, modern

Beschreibung

Die alego Vorratsgläser mit Holzdeckel im Test

Die alego Vorratsgläser gehören zu den Vorratsgläsern, die mit einem luftdichtem Deckel hergestellt werden. Der Füllbehälter besteht aus Borosilikatglas und, das kann ich schonmal vorwegnehmen, dieser ist frei von Schadstoffen und Weichmachern.

alego-Vorratsglas-mit-Holzedeckel-getestet-kuechenkopf

Qualität und Verarbeitung

Gerade bei Gegenständen, die mit unserer Nahrung in Berührung kommen, ist es wichtig, dass diese sauber und ohne Schadstoffe hergestellt werden. Die alego Vorratsgläser sind aus Glas und der Deckel aus Bambus. Beide enthalten keine giftigen Stoffe. An dem Deckel ist ein kleiner Gummiring verarbeitet. Dieser ist absolut notwenig für das luftdichte Verschließen. Er ist jedoch aber auch so in den Deckel eingearbeitet, dass es die Nahrung nicht berührt.

Varianten

Die alego Vorratsgläser können in diversen Varianten erworben werden. Momentan sind Größen von S, M und L (650, 900, 1200 Liter) verbreitet. Durch den stetigen Wachstum der neuen Marke ist es jedoch aber auch möglich, dass noch weitere Varianten dazukommen.

 

Alego-Vorratsglas-small-befüllt
Alego-Vorratsglas-medium-befüllt
Alego-Vorratsglas-large-befüllt

 

Wir können die alego Vorratsgläser mit bestem Wissen und Gewissen weiterempfehlen.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



12,78 €