echt & ehrlich getestet

1 Monat her

Eiswürfelmaschine Test

Eine Eiswürfelmaschine ist ein Küchengerät, das in ca. 8 Minuten langen Produktionszyklen vollautomatisch und in regelmäßigen Abständen eine Hand voll Eiswürfel herstellt. Die Eiswürfel haben dabei in der Regel die “Bullet-” (z.d. Kugel) -Form, welche in der Mitte ein Loch hat. Eine Eiswürfelmaschine hat in etwa die Größe eines Kaffeevollautomaten.

Gerade in der Sommerzeit ein absoluter Hit. Jeder liebt eisgekühlte Getränke doch die wenigsten haben Lust jeden Tag drei neue Eiswürfelformen für mehrere Stunden in die Tiefkühltruhe zu stellen. Die Lösung liegt auf der Hand. Doch welche Eiswürfelmaschine aus all den Angeboten das hält, was sie verspricht erfährst du hier.

Klarstein-Ice-Volcano-2G-Eiswürfelmaschine-Test-eiswürfelgröße-l-einzeln
Eiswürfel in der Bulletform

Vergleichstabelle

12345
Modell Klarstein Ice Volcano 2GProfiCook PC-EWB 1007 EiswürfelbereiterH.Koenig KB15 EiswürfelmaschineKlarstein Mr. Silver-Frost EiswürfelmaschineThinkGizmos Eiswürfelmaschine
Preis

ab 199,99 €

149,90 €

181,72 €

169,99 €

119,95 €

Kundenbewertung
Farbeschwarzschwarzsilbersilbersilber
Maße37 x 40 x 25  cm 36 x 30 x 30  cm 43 x 41 x 34  cm 37 x 29 x 36  cm
Lautstärke54  dB 52  dB
Kabellänge2  m 2  m
Gewicht9  kg11  kg10.7  kg
Produktionsvolumen12  kg/Tag10 – 15  kg/Tag15  kg/Tag25  kg/Tag
Produktionszyklus8  min 9  min 15  min
Eiswürfelgrößen2133
Wassertankvolumen2  L1.8  L3.3  L3  L
Touchscreen
Wasseranschluss
Sichtfenster
Display
herausnehmbarer Behälter
Zubehör

Eisschaufel
Ventil
Wassnachfüllbehälter

Eisschaufel
Ventil
Wassnachfüllbehälter

Eisschaufel
Ventil
Wassnachfüllbehälter

Eisschaufel
Ventil
Wassnachfüllbehälter

BesonderheitAuslass für kaltes Wasser, Dispenser-Funktion, Eiswürfel recht kleinsehr kleine Eiswürfelmaschine, Touchscreen, edles Designgroßer Wassertank
Preis

ab 199,99 €

149,90 €

181,72 €

169,99 €

119,95 €

TESTBERICHTZum Angebot »TESTBERICHTZum Angebot »TESTBERICHTZum Angebot »TESTBERICHTZum Angebot »TESTBERICHT– NICHT VERFÜGBAR –

Unser Testsieger

1
Modell Klarstein Ice Volcano 2G
Preis

ab 199,99 €

Unser Testergebnis
Kundenbewertung
Farbeschwarz
Maße37 x 40 x 25  cm
Lautstärke54  dB
Kabellänge2  m
Gewicht9  kg
Produktionsvolumen12  kg/Tag
Produktionszyklus8  min
Eiswürfelgrößen2
Wassertankvolumen2  L
Touchscreen
Wasseranschluss
Sichtfenster
Display
herausnehmbarer Behälter
BesonderheitAuslass für kaltes Wasser, Dispenser-Funktion, Eiswürfel recht klein
Preis

ab 199,99 €

TESTBERICHTZum Angebot »

Gesamtwertung
Klarstein ICE Volcano 2G 96.7%

Platz 2

1
Modell ProfiCook PC-EWB 1007 Eiswürfelbereiter
Preis

149,90 €

Unser Testergebnis
Kundenbewertung
Farbeschwarz
Maße36 x 30 x 30  cm
Gewicht11  kg
Produktionsvolumen10 – 15  kg/Tag
Eiswürfelgrößen1
Wassertankvolumen1.8  L
Touchscreen
Wasseranschluss
Sichtfenster
Display
herausnehmbarer Behälter
Zubehör

Eisschaufel
Ventil
Wassnachfüllbehälter

Besonderheitsehr kleine Eiswürfelmaschine, Touchscreen, edles Design
Preis

149,90 €

TESTBERICHTZum Angebot »

Gesamtwertung
ProfiCook PC-EWB 86.7%

Platz 3

1
Modell H.Koenig KB15 Eiswürfelmaschine
Preis

181,72 €

Unser Testergebnis
Kundenbewertung
Farbesilber
Maße43 x 41 x 34  cm
Lautstärke52  dB
Kabellänge2  m
Gewicht10.7  kg
Produktionsvolumen15  kg/Tag
Produktionszyklus9  min
Eiswürfelgrößen3
Wassertankvolumen3.3  L
Touchscreen
Wasseranschluss
Sichtfenster
Display
herausnehmbarer Behälter
Zubehör

Eisschaufel
Ventil
Wassnachfüllbehälter

Besonderheitgroßer Wassertank
Preis

181,72 €

TESTBERICHTZum Angebot »

Gesamtwertung
H.Koenig KB15 80%

Wir unterscheiden 2 Arten der Eiswürfelmaschine

Nachdem wir für unseren Eiswürfelmaschinen Test diverse Eiswürfelmaschinen ausprobiert haben ist uns aufgefallen, dass sich die Maschinen generell nur wenig unterscheiden. Die Herstellungsweise ist immer die gleiche und die Bedienung ist auch sehr ähnlich. Man kann die Eiswürfelmaschinen aber dennoch in zwei Kategorien unterteilen. Die einen haben einen großen herausnehmbaren Auffwangbehälter. (Siehe 3. Bild unter diesem Text) Nach der Produktion werden die Eiswürfel in diesen Behälter geworfen und sammeln sich hier. Nach Bedarf kann man dann mit einer Eisschaufel die Eiswürfel herausnehmen. Die andere Art der Eiswürfelmaschinen sind diejenigen mit einer Dispenser-Funktion. Diese können auf Knopfdruck die Eiswürfel auswerfen.

Eiswürfelmaschinen mit herausnehmbaren Behälter

Eiswürfelmaschine-Test-Profi-Cook-pc-ewb-befüllt
Profi Cook PC-EWB ist eine Eiswürfelmaschine mit herausnehmbarer Eiswürfel-Auffangschale

Eiswürfelmaschinen mit Dispenser-Funktion

Der Klarstein Ice Volcano G2 besitzt die Dispenser-Funktion, mit der Eiswürfel auf Knopfdruck ausgegeben werden

So funktioniert die Eiswürfelmaschine

Sobald man die wenigen Schritte vor dem ersten Benutzen erledigt hat. (Hier gehts zu den Schritten) kann man mit der Eiswürfelmaschine Eiswürfel herstellen. Dazu wird die Maschine nur über das Display eingeschaltet und bei Geräten ohne Wasseranschluss werden noch einige Liter Wasser hinzugegeben. Den Rest macht die Maschine alleine und vollautomatisch. 

Nach dem Einschalten füllt sie Wasser in eine Schale in der Zapfen hängen. Diese Zapfen werden sehr stark herunter gekühlt. Sobald die Eiswürfel die gewünschte Größe erreicht haben fallen sie ab und werden in einen herausnehmbaren Behälter geschoben. Die Maschine beginnt von vorne. 

Viele Eiswürfelmaschinen haben eine automatische Abschaltvorichtung. Sie erkennt wenn der Eiswürfelbehälter voll ist un pausiert die Herstellung solange bis die Eiswürfel geschmolzen sind. Dann beginnt sie automatisch neu mit der Produktion. Wir haben die Maschinen, die diese Abschaltautomatik besiktzen in diesem Eiswürfelmaschinen Test gekennzeichnet.

Eiswürfel hängen an den Zapfen der Eiswürfelmaschine
Eiswürfel werden in den Auffangbehälter geschoben
Eiswürfel sammeln sich in dem Auffangbehälter

Vor dem ersten Gebrauch

Es gibt eine Hand voll interessante Dinge, die Du beachten solltest wenn du eine neue Eiswürfelmaschine kaufen möchtest. Zum einen betrifft das die Funktionalität der Eiswürfelmaschine und zum anderen auch die Reinigung

Bevor die Maschine eingeschaltet wird solltest du nicht nur die Plastikfolie entfernen, sondern auch besonders darauf achten, dass du alle Aufkleber an den beweglichen Teilen wie dem Eisschieber entfernt hast. Die Eiswürfelmaschine wird diese nämlich direkt nach dem Einschalten bewegen wollen. Die Aufkleber sorgen während des Transportes dafür, dass alles an seinem Platz bleibt. 

Bei fast allen Eiswürfelmaschinen befinden sich im Inneren der Maschine noch Zubehörteile. Meist ist das ein Plastikbecher, eine Eisschaufel und die Bedienungsanleitung. Hin und wieder ist auch ein Wasseranschluss dabei aber dazu mehr im Kapitel “Eiswürfelmaschinen Zubehörteile“. Diese Teile musst du auch vor dem ersten Gebrauch herausnehmen. Außerdem empfehlen wir den Plastikbecher vor dem Benutzen in die Spülmaschine zu geben.

Danach musst du die Eiswürfelmaschine reinigen. Es reicht aus wenn du sie von innen reinigst. Was hier erlaubt ist und was nicht erklären wir dir kurz und knackig in dem Kapitel “Reinigung einer Eiswürfelmaschine

Nun kommen wir schon dem eigentlichen spannenden Teil der tatsächlichen Eiswürfelherstellung näher. Die Hersteller empfehlen nun noch, dass du die Maschine an einen Ort stellst der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist und sie dort für eine gute Stunde stehen lässt. So kann sich das Kühlmittel in der Maschine verteilen und die Maschine kann optimal arbeiten.

Wenn du nun nach dieser Stunde deine ersten Eiswürfel endlich produzierst wird dir auffallen, dass die ersten Ladungen etwas mickrig ausfällt. Wir haben uns zunächst in unserem Test sehr gewundert und dachten die Eiswürfelmaschine sei kaputt. Du bist nun aber schlauer denn dich können wir hier aufklären. Die ersten zwei bis drei Durchläufe sind in jeder Maschine sehr sparsam. Das bedeutet die Größe der Eiswürfel hat hier nicht ihr Maximum und auch die Konsistenz und Kälte der Würfel ist nicht zufriedenstellend. Das macht aber nichts, denn du solltest diese ersten zwei bis drei Ladungen ohnehin nicht konsumieren, sondern wegwerfen. Es können sich noch Produktionsrückstände, trotz intensiver Reinigung, in der Eiswürfelmaschine befinden und die möchtest du nicht in deinem Körper haben. Warte die drei Durchläufe die im Schnitt jeweils 8 Minuten dauert ab und freue dich auf den vierten Schwung frischer, großer und eiskalter Eiswürfel!

Die vollständige Größe der Eiswürfel auf höchster Stufe des "ThinkGizmos" Eiswürfelbereiter

Zubehörteile einer Eiswürfelmaschine

Eine Auswahl an Zubehörteilen, hat sich in unserem Test herausgestellt, zieht sich durch alle Hersteller. Egal ob Premiummaschine oder Preis-/Leistungs-Sieger, jede Maschine besaß einen kleinen durchsichtigen Becher aus Kunststoff, mit dem man Trinkwasser in die Maschine füllen soll.

Neben diesem Becher gab es meistens noch eine kleine Eisschaufel. Die macht aber bei keiner der getesteten Maschinen einen wirklich guten Eindruck und ist immer nur ein kleines nettes Gadget, was aber niemand richtig braucht. Ganz nach dem Motto “alle anderen Hersteller legen eine bei, dann müssen wir das auch”. In der Praxis nimmt man die Eiswürfel tatsächlich eher mit der Hand heraus. Das geht schneller und die Würfel rutschen nicht immer von der Miniaturschaufel herunter. Wer es lieber etwas hygenischer mag sollte eine kleine Eiswürfelzange mitbestellen. Die gibt es für 3 bis 5 Euro auf den bekannten Marktplätzen. 

Reinigung einer Eiswürfelmaschine

Sobald du die Eiswürfelmaschine bei dir zuhause auspackst, wirst du merken, dass das Gerät einiges wiegt. Alle in unserem Eiswürfelmaschinen Test getesteten Geräte wogen über 5 kg. Das macht sie recht unhandlich. Zum Reinigen kannst du sie also nicht einfach in das Spülbecken stellen. Du solltest sie mit einem Lappen und warmen Wasser reinigen. Das empfehlen auch die Hersteller. 

Außerdem gehört zu der Reinigung dazu, dass du die ersten Eiswürfel-Produktionsdurchläufe, wie weiter oben schon beschrieben, nicht konsumierst, sondern entsorgst. 

Bei diversen Eiswürfelmaschinen ist es außerdem möglich den Wassertank mit einem Ventil zu entleeren. Oft kommt man nur schwer an den eingebauten Wassertank heran. Anders als bei einer Kaffeemaschine ist dieser fast nie zum herausnehmen eingebaut. (Er wird über eine Karaffe oder ein Wasserglas befüllt.) Möchtest du den Wassertank also leeren kannst du das Ventil öffnen und das Wasser läuft sofort heraus. Halte also einen Eimer o.Ä. bereit!

Darin unterscheiden sich Eiswürfelmaschinen

LCD-Display

Die meisten Eiswürfelmaschinen besitzen ein LCD-Display. Damit wird die Uhrzeit angezeigt, ein Timer damit eingestellt oder ein Hinweis abgelesen. Bei Eiswürfelmaschinen ohne Display erfolgt diese Kommunikation nur über LED-Leuchten. 
Noch besser: Ein Touchscreen für das Display. Dies ist allerdings bei Eiswürfelmaschinen eher unüblich und teuer.

Eiswürfelmaschine-Test-Profi-Cook-pc-ewb-seitlich
Die Profi Cook PC-EWB Eiswürfelmaschine mit Touchscreen-Display

Dispenser-Funktion

Ein weiteres Feature ist die Dispenser-Funktion. Etwa knapp die hälfte der Eiswürfelmaschinen verfügt über eine solche Funktion. 

Hauptsächlich ist der Unterschied zu einer normalen Eiswürfelmaschine, das die Eiswürfel per Knopfdruck aus der Maschine fallen. Normalerweise entnimmt man die Eiswürfel aus dem Auffangbehälter der Eiswürfelmaschine manuell. Bei einigen Geräten übernimmt dies aber eine Metallschnecke, die über eine Drehbewegung die Eiswürfel einen nach dem anderen dosiert aus einem Auslass wirft.

Klarstein Ice Volcano G2 mit Dispenser-Funktion

Größe des Wassertanks

Eiswürfelmaschinen funktionieren vollautomatisch. Einmal eingeschaltet produzieren sie selbstständig so lange Eiswürfel bis kein Wasser mehr zur verfügung steht oder der Eiswürfelbehälter voll ist. Und was ist da besonders nervig? Ein kleiner Wassertank den man ständig auffüllen muss. Generell haben wir festgestellt, dass Eiswürfelmaschinen ohne Dispenser-Funktion den größeren Wassertank haben.

Material

Zugegeben das Material ist bei Eiswürfelmaschinen eher für die Optik wichtig.
Es gibt Eiswürfelmaschinen aus Edelstahl und aus Kunststoff. Aber auch eine Mischung aus beidem kommt am Häufigsten vor. Hier sollte man einfach auf das eigene Auge hören.

Größe der Eiswürfel

Vor unserem Eiswürfelmaschinen Test empfanden wir diesen Punkt als sehr wichtig. Klar ist es auch cool die Größe der EIswürfel einstellen zu können. In der Praxis jedoch erkennt man selbst bei Maschinen die in drei Größen unterscheiden keinen Unterschied zwischen den kleinen un den großen Eiswürfeln. Bei denen, die nur in 2 Größen unterscheiden ist es noch schwieriger. Und wenn der Größenunterschied doch erkennbar ist, dann ist er nur klein

Klarstein-Ice-Volcano-2G-Eiswürfelmaschine-Test-eiswürfelgröße-l
Verschiedene Eiswürfelgrößen

Eiswasser Auslass

Ein wirklich nützliches Feature ist der separate Wasserauslass. Generell haben oft die Eiswürfelmaschinen mit Dispenser-Funktion auch einen Wasserauslass. Ebenfalls per Knopfdruck kann man sich sehr kaltes Wasser direkt in ein Glas einfüllen. 

Rosenstein & Söhne Eiswürfelmaschine mit Wasserauslass

Reinigung

Eiswürfelmaschinen müssen per Hand gereinigt werden. Sie besitzen kein Entkaltkungsprogramm oder andere selbstständigen Reinigungssysteme – jedenfalls noch nicht. 

Generell leicht reinigen lassen sich solche Eismaschinen, bei denen man leicht zu dem Wassertank gelangt. Dies sind etwa diese Maschinen, die an der Oberseite eine Klappe zum Öffnen haben. 

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
RegistrierenPasswort vergessen
Username
Passwort
Passwort bestätigen
Email
Username oder Email