Vorratsglas-im-Test-Küchenkopf-Slider

Seitenaufrufe

574
2 Monaten her

Vorratsglas Test

Vorratsgläser sind eine tolle Möglichkeit um die eigene Küche ordentlich und optisch ansprechend zu sortieren. Man kann in den praktischen Aufbewahrungsbehältern nicht nur Gewürze, sondern auch Nudeln, Kaffee oder Reis lagern. Außerdem sieht ein Vorratsglas, welches beispielsweise Gewürze enthält, einfach toll aus und wird so zum modischen Blickfang. Natürlich haben solche Vorratsgläser auch hygienische Vorteile, denn durch die meist fest verschließbaren Deckel kann kein Sauerstoff bzw. andere unerwünschte Stoffe an den Inhalt gelangen. Dies liegt vor allem an der luftdichten Verwahrung, welche durch solche Vorratsgläsern gewährleistet wird. Auf dieser Seite erfährst Du deshalb nicht nur, welche die besten Aufbewahrungsbehälter sind, sondern auch, was beim Kauf eines solchen Vorratsglases zu beachten ist.

Vorratsglas
alego Vorratsgläser

Vergleichstabelle

1234
Modell alego VorratsglasBuonostar VorratsdosenTescoma Fiesta VorratsglasQILEYIN Vorratsglas
Preis

12,78 €

19,99 €

18,48 €

27,64 €

Unser Testergebnis
Kundenbewertung
GlastypBorosilikatglasBorosilikatglasBorosilikatglasBorosilikatglas
Volumen erhältlich in

650ml, 900ml, 1200ml

0.6 L

0.5 L

500ml, 750ml, 1000ml

Luftdichtigkeit
Spülmaschinenfest
Besonderheit

Eckiger Deckel, bester Dichtring

Set aus 2 Gläsern

Logo aufgedruckt

Versand dauert mehrere Wochen

Preis

12,78 €

19,99 €

18,48 €

27,64 €

TESTBERICHTZum Angebot »TESTBERICHTZum Angebot »TESTBERICHTZum Angebot »TESTBERICHT– NICHT VERFÜGBAR –

Unser Testsieger

1
Modell alego Vorratsglas
Preis

12,78 €

Unser Testergebnis
Kundenbewertung
GlastypBorosilikatglas
Volumen erhältlich in

650ml, 900ml, 1200ml

Luftdichtigkeit
Spülmaschinenfest
Besonderheit

Eckiger Deckel, bester Dichtring

Preis

12,78 €

TESTBERICHTZum Angebot »

Gesamtwertung
alego Vorratsglas 90%

Platz 2

1
Modell Buonostar Vorratsdosen
Preis

19,99 €

Unser Testergebnis
Kundenbewertung
GlastypBorosilikatglas
Volumen erhältlich in

0.6 L

Luftdichtigkeit
Spülmaschinenfest
Besonderheit

Set aus 2 Gläsern

Preis

19,99 €

TESTBERICHTZum Angebot »

Gesamtwertung
Buonostar Vorratsglas 70%

Platz 3

1
Modell Tescoma Fiesta Vorratsglas
Preis

18,48 €

Unser Testergebnis
Kundenbewertung
GlastypBorosilikatglas
Volumen erhältlich in

0.5 L

Luftdichtigkeit
Spülmaschinenfest
Besonderheit

Logo aufgedruckt

Preis

18,48 €

TESTBERICHTZum Angebot »

Gesamtwertung
Tescoma Vorratsglas 60%

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

  • Vorratsgläser mit einem Bambusdeckel haben eine antibakterielle Wirkung.
  • Eines der Wichtigsten Kriterien ist der Silikonring. Ist dieser gut verarbeitet schließt das Vorratsglas luftdicht und sanft ab. Ist der Ring jedoch zu hart hat man Schwierigkeiten das Glas zu verschließen. 
  • Man sollte einen Hersteller aussuchen, welcher diverse Füllmengen anbietet, damit man alle Vorratsgläser optisch aufeinander abstimmen kann. 
  • Füllmengen über 1000ml / 1L sind praktisch, da man komplette unangebrochene Mehlpackungen oder Reispackungen umfüllen kann. 

Unser Testsieger: alego Vorratsglas

alego Vorratsglas

alego-Vorratsglas-mit-Holzedeckel-getestet-kuechenkopf


12,78 €


Die alego Vorratsgläser sind in einzeln oder in einem praktischem 3er SET erhältlich. Wir können sie uneingeschränkt weiter empfehlen. Nach diesem Test verschenken oder verkaufen wir meist die getesteten Produkte – die alego Vorratsgläser wollten wir jedoch für uns behalten.

Ausschlaggebend war die gute Verarbeitung und das tolle Design des der deutschen Marke.

Mehr zu den alego Vorratsgläsern erfahrt ihr in dem Video oder in dem alego Vorratsglas Testbericht.

Vorratsgläser – Alles perfekt verstaut

Vorratsgläser sind einfach die ideale Art und Weise, wenn man Lebensmittel, wie Gewürze oder Nudeln vor äußeren Einflüssen schützen kann. Der klare Vorteil liegt auf der Hand: Die Vorratsgläser sind luftdicht verschlossen und erhalten so das Aroma und die Frische des Lebensmittels deutlich länger. Weiterhin kann man so gut wie jedes nicht ganz verzehrte Lebensmittel in einem solchem Glas aufbewahren. Dies ist äußerst hilfreich, da normalerweise Speisereste schnell verderben, wenn sie ohne passende Vorratsbehälter gelagert werden. So bleiben beispielsweise die Nudeln vom Vortag noch deutlich länger frisch und genießbar. Dies ist ohne Vorratsglas oftmals eine große Herausforderung, da man Gerichte logischerweise auch einen oder zwei Tage nach dem Kochen noch genießen möchte. Mit einem Vorratsglas spart man sich den lästigen Platzverbrauch im Kühlschrank und kann das gewünschte Essen in einem praktischen Glas lagern. Selbstverständlich ist auch die Optik ein entscheidender Vorteil eines solchen Vorratsglases. Denn man kann beispielsweise verschiedene Gewürzsorten in einem solchen Aufbewahrungsbehälter lagern. Von außen sieht man dann das Gewürz und das sieht wirklich toll aus, da man durch das durchsichtige Glas alles gut erkennen kann. So erkennt man z.B. die Form der Nudeln oder die Gewürzstrukturen klar und deutlich. Somit hat man mit einem Vorratsglas nicht nur eine praktische Lagermöglichkeit, sondern auch einen tollen Deko-Artikel, welcher edel und einzigartig ist.

Alego-Vorratsglas-small-befüllt
alego Vorratsglas S
Alego-Vorratsglas-medium-befüllt
alego Vorratsglas M
Alego-Vorratsglas-large-befüllt
alego Vorratsglas L

Für welche Lebensmittel eignet sich ein Vorratsglas?

Im Grunde kann man jede Art von Lebensmittel in solchen Gläsern verstauen. Besonders sinnvoll ist natürlich die Lagerung von trockenen Lebensmitteln, da diese von Grund auf eine hohe Mindesthaltbarkeit aufweisen. Hierzu zählen beispielsweise Nudeln, Gewürze, Kaffee, Reis und vieles mehr. Selbstverständlich eignet sich ein Vorratsglas ebenfalls für die Lagerung von Zucker und Mehl. Damit wird diese attraktive Methode der Aufbewahrung auch für Hobby-Bäcker interessant, da man so immer genug Ressourcen für einen leckeren Kuchen zuhause hat. Weiterhin ist ein sehr beliebtes Lebensmittel für solche Gläser Trockenfrüchte, wie zum Beispiel Rosinen oder Datteln und Feigen. Sogar Nüsse sind bestens in einem solchen Aufbewahrungsbehälter verstaut und sehen zudem noch hervorragend aus

Durch die Glaswand kann man detailliert die Lebensmittel beobachten und bewundern. Klar, wenn man an das tägliche Frühstück denkt, sind Dinge, wie offene Müsli-Packungen oder halb leer gegessene Keksdosen meist recht unbeliebt. Eine viel bessere und elegantere Methode der Aufbewahrung ist hier auch ein Vorratsglas. Somit kann man die Kekse immer griffbereit im Schrank lagern und läuft nicht Gefahr, dass diese austrocknen und an Aroma verlieren könnten. Zudem kann man Müsli aus einem Vorratsglas hervorragend mit einem Löffel portionieren und muss nicht lästige Beutel nutzen, welche oftmals unhandlich sind und evtl. Dreck in der Küche verursachen. Man hat somit einen entscheidenden Vorteil, da man die Lebensmittel luftdicht verschließt und so nicht nur den Geschmack bewahrt, sondern auch die Haltbarkeit deutlich erhöht. Wir empfehlen deshalb unbedingt den Kauf eines Vorratsglases mit verschließbarem Deckel, da nur so gewährleistet werden kann, dass keine Luft an die Lebensmittel kommt. Dies würde die Haltbarkeit nämlich deutlich verkürzen.

Was sollte man beim Kauf eines Vorratsglases beachten?

Wenn man sich nun für den Kauf eines Vorratsglases entscheidet, sollte man vorher unbedingt einige Punkt beachten, die beim Kauf eines solchen Küchenutensils wichtig sind. Im Nachfolgenden zeigen wir Ihnen deshalb, was die wichtigsten Faktoren beim Kauf eines Vorratsglases sind.

Letztendlich sind es “nur” Vorratsgläser. Wieso braucht man also einen Testbericht darüber?

Vorratsgläser verwahren unsere Nahrung. Jeden Tag nehmen wir mehrmals diese Nahrung zu uns. Wenn das Vorratsglas, welches dieses Essen aufbewahrt von minderwertiger Qualität oder luftdicht ist, spiegelt sich dies auch in unserem Essen und somit auch in uns wieder. Wenn das Glas nicht luftdicht ist, wird der Inhalt schneller schimmeln, ist das Glas aus kostengünstigen und schädlichen Materialien, nehmen wir auch diese zu uns.

Das Material

Für die Herstellung eines Vorratsglases verwenden einige Firmen unterschiedliche Materialien. Jeder Hersteller setzt auf andere Varianten und Kombinationen. So haben sich einige Hersteller für das Material des Deckels auf Naturholz geeinigt. Auch setzen andere auf eine Kunststoff-Variante, welche jedoch unserer Meinung nach weniger edel als die Holzdeckel-Variante aussieht. Auch das Glas des Aufbewahrungsbehälters sollte immer robust und am besten dickwandig sein, da nur so garantiert werden kann, dass das Glas nicht bei etwas groben Berührungen zerspringt. Achten Sie deshalb z.B. auf Vorratsgläser aus Brosilikatglas, da dieses sich besonders gut für solche Aufbewahrungsbehälter eignet. Ebenfalls empfehlen wir den Kauf eines Vorratsglases mit einem Silikondichtungsring am Deckel. Warum? Das liegt ganz einfach daran, da so ein optimaler Schutz vor Luft entsteht und die Lebensmittel ideal geschützt sind. Wie bereits erwähnt ist es enorm wichtig, dass keine Luft an die gelagerten Lebensmittel gelangt, da so die Haltbarkeit verkürzt wird.

Diverse Vorratsgläser besitzen einen Bambusdeckel

Die Füllmenge

Natürlich ist auch das Volumen des jeweiligen Glases wichtig, da in kleinere Vorratsgläser logischerweise weniger hineinpasst. Möchte man beispielsweise große Nudeln in einem Vorratsglas lagern, sollte man unbedingt darauf achten, einen Aufbewahrungsbehälter zu kaufen, welcher genug Platz bietet. Für die kleineren Modelle empfehlen wir ein Volumen von ca. 600ml und für die größeren Gefäße ist meist ein Volumen von 1100 ml ausreichend.

alego Vorratsgläser gibt es in drei Größen

Die Handhabung

Hat man seine Lieblings-Lebensmittel einmal ein einem Vorratsglas verstaut, möchte man natürlich schnell und einfach wieder darauf zugreifen können. Deshalb ist es enorm wichtig, dass beispielweise der Deckel einfach und ohne große Umstände zu öffnen ist und dennoch fest verschlossen bleibt, wenn man das Glas wieder verschließt. Auch sollte das Vorratsglas nicht zu schwer sein, da es einem sonst leicht aus der Hand fallen kann und dann könnte das Glas zerspringen. Achten Sie deshalb darauf, dass das Material des Glases zwar robust aber nicht unnötig viel Gewicht auf die Waage bringt.

Weitere Faktoren

Ebenfalls äußerst wichtig beim Kauf eines Vorratsglases ist die Robustheit des Materials. Das Glas sollte spülmaschinenfest sein, sodass man es ohne Bedenken in die eigene Spülmaschine legen kann. Auch sind einige Modelle geeignet um sie im Kühlschrank zu lagern. Manche Vorratsgläser sind auch mit einer Halteklammer ausgestattet. Diese alternative Befestigungsmöglichkeit schützt den Behälter davor, auszulaufen bzw. hält das Glas dicht. Oder man entscheidet sich für den Kauf eines Vorratsglases mit Schraubverschluss. Bei einem solchen Modell wird das Glas mit einem praktischen Deckel zugeschraubt. So wird ebenfalls sichergestellt, dass keine Lebensmittel aus dem Glas auslaufen können.

alego-Vorratsglas-mit-Holzedeckel-getestet-kuechenkopf
alego Vorratsgläser in drei Größen erhältlich

Tipps für den erfolgreichen Vorratsglas-Kauf

Zunächst sollte man sich immer überlegen, ob man die Vorratsgläser in einem Online Shop oder in einem Laden in der Nähe kaufen möchte. Hierbei ergeben sich einige Vor- und Nachteile, die man unbedingt berücksichtigen sollte. Kauft man die Vorratsgläser in einem Dekorations-Laden hat man zwar den Vorteil, dass man die Gläser in die Hand nehmen kann und vor dem Kauf begutachten kann aber andererseits bieten viele Märkte nur eine begrenzte Auswahl an Vorratsgläsern an, so dass man immer nur wenige Modelle vor Ort kaufen kann. Dies liegt natürlich daran, da viele örtliche Händler Lagerkosten bezahlen müssen und so nur eine begrenzte Anzahl an verschiedenen Vorratsgläsern haben. Anders sieht es bei den Online Shops aus. Wenn man sich nun z.B. für den Kauf eines Behälters in einem Online Shop entscheidet, profitiert man immer davon, dass die Auswahl nahezu unbegrenzt ist. Zum einen gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen online Shops, was dem Käufer einen umfassenden Preisvergleich der verschiedenen Vorratsgläser ermöglicht. Zum anderen gibt es beispielsweise auf Amazon.de viele einzigartige Vorteile, die man nur in solchen Online Shops nutzen kann. Dazu gehören Rabattaktionen und uneingeschränktes, 14-tägiges Rückgaberecht. Auch kann man oftmals sehr günstige Schnäppchen im Internet finden. Mit Amazon Prime hat man zudem den klaren Vorteil, das bestellte Ware meist schon nach einem Tag beim Kunden geliefert wird.

Wichtige Hinweise beim Vorratsglas Kauf im Online Shop

Um das ideale Vorratsglas zu erwerben, sollte man auf einige Dinge achten, die beim Kauf in Online Shops, wie zum Beispiel Amazon wichtig sind. Zum einen sollte man nur Produkte kaufen, die bereits des Öfteren gekauft wurden und einige gute Bewertungen erzielen konnten. Wenn bereits einige gute Bewertungen von Käufern abgegeben wurden, kann man davon ausgehen, dass dieser Artikel von guter Qualität ist und bereits einige Kunden überzeugen konnte. Außerdem würden schlechte Bewertungen meist darauf hinweisen, dass irgendetwas mit dem Artikel nicht in Ordnung ist und dieser eventuell einige unpraktische Elemente aufweist. Auf der sicheren Seite ist man auch, wenn man sich die verschiedenen Bewertungen durchliest, da man so ein umfassendes Bild über das Vorratsglas erhält. Weiterhin empfehlen wir immer einen ausführlichen Preisvergleich durchzuführen, da man nur so den absolut günstigsten Preis ermitteln kann und nicht unnötig viel Geld für ein Vorratsglas zahlen muss. Besonders praktisch sind die Vorratsgläser-Sets, bei denen man drei oder mehrere Aufbewahrungsbehälter zum Vorzugspreis erwerben kann. So spart man nicht nur Kosten, sondern hat auch gleich mehrere Gläser mit identischem Aussehen und Größe.

Fazit

Ein Vorratsglas ist eine tolle Idee um die eigene Küche organsierter und sauberer zu halten. Außerdem machen die hübschen Gläser mit dem sichtbaren Inhalt einiges her und so werden gefüllte Gläser zum absoluten Blickfang. Weiterhin bleiben Lebensmittel, die in einem Vorratsglas gelagert werden länger frisch und verlieren das Aroma nicht so schnell. Wir können Vorratsgläser allen Menschen empfehlen, die Wert auf optische Dekoration und Organisation in der Küche legen. Besonders empfehlenswert sind hierbei die Vorratsgläser mit Silikondichtungen und Naturholz-Deckel. Diese Modelle sehen unserer Meinung nach am besten aus und halten die Lebensmittel optimal frisch.

Kommentare: - 0

Noch keine Kommentare. Sei der erste, der dies kommentiert..!
Kommentar *
Name *
Email *
Deine E-Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.
Website

RegistrierenPasswort vergessen
Username
Passwort
Passwort bestätigen
Email
Username oder Email