Kurzbeschreibung

Guacamole – Der Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche. Er wird zum Beispiel zu Fleisch, Tortilliachips oder Brot gegessen. Meist wird die Avocadosauce wie die Guacamole übersetzt heißt mit Knoblauch und Zwiebeln zubereitet. Diese sind in diesem Rezept nicht enthalten. Quasi eine Kein-Mundgeruch-Variante

Portionen

Portionen

Zutaten

  • 2 Stk
    Avocado
    Reife Avocados sind am besten
  • 3 Stk
    Tomaten
  • 2 EL
    Limettensaft
  • 1 TL
    Kokosfett
    Einen gorßzügigen TL
  • Etwas
    Salz
  • Etwas
    Pfeffer

Zubereitung

// Schritt 1
blank

Die Avocados der Länge nach teilen. Danach aufdrehen. Den Kern herauslösen. 

// Schritt 2
blank

Die Avovado noch in der Schale in kleine Würfel schneiden. So haltet sie noch gut zusammen. 

// Schritt 3
blank

Jetzt mit einem Löffel die Würfel herauslösen und in eine Schale geben. 

// Schritt 4
blank

Die Tomaten ebenfalls in feine Stücke schneiden und mit in die Schale geben. 

// Schritt 5
blank

Mit den restlichen Zutaten vermischen und am besten mit Tacos servieren. 

Hast du das Rezept ausprobiert?

Markiere @kuechenkopf.de auf Instagram und benutze die Hashtags #kkcooking und #kkbaking

Wie hat es dir geschmeckt?

Wir würden uns freuen wenn du uns und allen Lesern erzählst wie dir das Rezept geschmeckt hat und ob du noch Tipps zur Verbesserung hast. Schreibe doch einen Kommentar unter diesem Rezept und bewerte es mit den Sternen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse doch einen Kommentar :)x
RegistrierenPasswort vergessen
Username
Passwort
Passwort bestätigen
Email
Username oder Email