• blank
  • blank

Süßkartoffel ? DalMal

Nährwerte Prozentual, basierend auf einer 2,000 kcal Diät, pro Portion.
Kalorien 630.8kcal / 32%
Fett 30g / 30%
Kohlenhydrate 71.5g / 24%
Eiweiß 13g / 13%
Zucker 15.3g / 16%

Portionen

Portionen

Zutaten

  • 3 Stk
    Zucchini
    mittlere Größe
  • 3 Stk
    Süßkartoffel
  • 400 g
    Reis
  • 1 EL
    Kokosöl
    für den Reis
  • 1 Stk
    Zwiebel
  • 500 ml
    Kokosmilch
  • 1 EL
    Zitronensaft
  • 6 große
    Tomaten
  • 6 TL
    Currypulver
  • 1 TL
    Kurkuma
  • 1 TL
    Paprikapulver
    edelsüß
  • 1 TL
    Koriander
  • 3 Stäuche
    frischen Koriander
    zum garnieren
  • 0,5 TL
    Zimt
  • 1 gehäuften EL
    Kokosöl
    zum Anbraten der Gewürze
  • 1 TL
    Kreuzkümmel
  • 1 Messerspitze
    Ingwer
  • etwas
    Salz und Pfeffer

Zubereitung

// Schritt 1

Reis in einem Reiskocher zusammen mit etwas Kokosöl kochen. 

// Schritt 2
blank

Die Süßkartoffel und die Zucchini waschen. Die Süßkartoffel grob und die Zucchini mundgerecht würfeln. 
Die Zucchini wird vorerst beiseite gestellt. 

// Schritt 3
blank

Die Süßkartoffel etwa 10 Minuten in einem Topf mit Wasser weich kochen. Dann das Wasser abkippen und die Süßkartoffeln beiseite stellen. 

// Schritt 4
blank

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 

// Schritt 5
blank

Die Zwiebel in eine Pfanne zusammen mit dem Kokosöl geben und anbraten. Den Ingwer schälen und dazu reiben, das Curry-, Kurkuma-, Paprika-, Kreuzkümmel-, Koriander- und Zimt- /-gewürz ebenfalls dazugeben und mit anbraten. 

// Schritt 6
blank

Dann die Zuccini mit in die Pfanne geben und zusammen mit den Gewürzen vermischen und weich braten. Gegebenenfalls mehr Kokosöl dazu geben. 

// Schritt 7
blank

Den Zitronensaft mit in die Pfanne geben. Verrühren und dann die Kokosmilch dazugeben und köcheln lassen. (Die sehr wässrige Konsistenz ist noch normal, sie wird durch die Süßkartoffeln noch wesentlich dicker).

// Schritt 8
blank

Währenddessen die Süßkartoffel in einer Multipresse zerdrücken und dann mit in die Pfanne geben. 

// Schritt 9
blank

Die Dal-Variation in kleinen Schüsseln servieren.

Hast du das Rezept ausprobiert?

Markiere @kuechenkopf.de auf Instagram und benutze die Hashtags #kkcooking und #kkbaking

Wie hat es dir geschmeckt?

Wir würden uns freuen wenn du uns und allen Lesern erzählst wie dir das Rezept geschmeckt hat und ob du noch Tipps zur Verbesserung hast. Schreibe doch einen Kommentar unter diesem Rezept und bewerte es mit den Sternen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse doch einen Kommentar :)x
RegistrierenPasswort vergessen
Username
Passwort
Passwort bestätigen
Email
Username oder Email